Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Neubauamt Hannover

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Kompensations- maßnahmen beim Neubau der Brücke 388 am Stichkanal nach Hildesheim

Landschaftspflegerische Kompensationsmaßnahmen

Durch den Neubau der Brücke Nr.388 wurden ca.3,04 ha Flächen als Lebensraum
für Pflanzen und Tiere sowie auch das Landschaftsbild beeinträchtigt.

Zur Kompensation dieser Beeinträchtigung werden im Nahbereich der Baumaßnahmen
ca. 4,18 ha Flächen naturschutzfachlich aufgewertet und gestaltet.

Die Aufwertung erfolgt durch

Kompensationsmaßnahme an der Brücke 388 am SKH